FANDOM


Achtung! Dieser Artikel behandelt das Krankenhaus mit dem Namen „Pembroke Hospital“. Für das es umgebende Gebiet siehe Krankenhaus.

Das Pembroke Hospital ist ein Krankenhaus in London. Es wird von Doktor Edgar Swansea geleitet und beschäftigt sich mit der Kurierung der Spanischen Grippe. Jonathan Reid ist hier als Arzt angestellt.

GeschichteBearbeiten

Achtung! Der folgende Abschnitt enthält schwerwiegende Spoiler zur Handlung von Vampyr.
Krankenhaus innen Screenshot

Nachdem das Krankenhaus Opfer einer Attacke durch den erst kürzlich dank Dr. Reid eingelieferten Skal Sean Hampton geworden ist, bei dem die Skal Harriet Jones sich ihren Leidensgenossen anschloss, stattet der Vampirjäger Geoffrey McCullum von der Wache von Priwen dem Leiter einen Besuch ab. Daraufhin macht sich Dr. Reid auf die Suche nach Hampton und Jones.

Ende des Spoiler-Abschnitts

PersonalBearbeiten

PatientenBearbeiten

Außerdem halten sich auch Lady Ashbury und Beatrice Goswick auf dem Gelände, sowie Newton Blight zeitweilig in dem Gebiet des Krankenhauses auf.