FANDOM


Mit Behandlungen, auch Medizin genannt, können in Vampyr Bürger geheilt werden.

Behandlung freischalten Bearbeiten

Eine Behandlung wird freigeschaltet, wenn eine Blaupause, also quasi ein Rezept, dafür gefunden wird. Die Fundorte der Blaupausen:

Behandlungen Fundort
Erschöpfung, Blutarmut, Blutvergiftung nach Kapitel 1 automatisch
Erkältung, Bronchitis, Lungenentzündung Leichenhalle, erster Stock, in einem Schrank
Kopfschmerzen, Migräne, Neuralgie

Bürger heilen Bearbeiten

Bürger können von einer Nacht auf die andere erkranken. Das lässt sich im Bürgermenü oder durch die Vampirsicht, sowie im persönlichen Gespräch feststellen. Spricht man einen Bürger an, kann man ihn auf Krankheiten überprüfen (rechts oben) und ihm dabei Medizin anbieten. Ist er krank, nimmt er die Medizin an und wird in der nächsten Nacht wieder genesen sein. Dafür erhält der Spieler 25 Erfahrungspunkte.